; ; ; ; ; ; ; ; ;

Afrika - Kenia

  • elefanten-fressen
    Entdecker-Safari: Kenias Tierwelt hautnah
  • elefant-aus-der-nähe
    Entdecker-Safari: Kenias Tierwelt hautnah
  • elefant-in-kenia.jpg
    Entdecker-Safari: Kenias Tierwelt hautnah
  • giraffe-überquert-straße
    Entdecker-Safari: Kenias Tierwelt hautnah
  • gnuherde
    Entdecker-Safari: Kenias Tierwelt hautnah
  • löwen-in-kenia
    Entdecker-Safari: Kenias Tierwelt hautnah
  • mehrere-elefanten
    Entdecker-Safari: Kenias Tierwelt hautnah
  • löwen-ruhen-sich-aus
    Entdecker-Safari: Kenias Tierwelt hautnah
  • zebras-am-straßenrand
    Entdecker-Safari: Kenias Tierwelt hautnah

Genießen Sie bei dieser Safari die atemberaubende Tierwelt und einzigartige Naturlandschaften in Ostafrika und erleben Sie die Big Five Afrikas in freier Wildbahn.

10 Tage / 9 Nächte
Privater Reiseleiter
Flug auf Anfrage ergänzbar

Preis: ab 2898 €

pro Person

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

team_img_9

Lejla Smajic


Ihr Ansprechpartner


Ich freue mich auf Ihre Fragen:

+49 (0) 89 69393228

info@colibri-travel.de


mehr über Lejla Smajic

 


Highlights


* sechs der schönsten Nationalparks in Kenia
* acht Halbtages Safaris inklusive
* Breitmaulnashorn Projekt am Lake Nakuru
* Deutsch sprechender Driverguide
* Privatreise zum Wunschtermin

 

Hinweis: Diese Reise kann ganz individuell Ihren Wünschen angepasst werden. Sei es eine Verlängerung, eine Änderung der Route oder der Aktivitäten - schreiben Sie uns einfach, was Sie ändern möchten!

Reiseablauf

Die tierreiche afrikanische Savanne, großartige Naturlandschaften und ausgewählte Tierschutzprojekte – Kenia bietet ideale Voraussetzungen für Naturentdecker. Dazu besuchen Sie sechs der bekanntesten und schönsten Nationalparks in Kenia und erleben die besondere Flora und Fauna. Entspannte Etappen, ausgewählte Lodges und erlebnisreiche Pirschfahrten bringen Ihnen zahlreiche Tierbeobachtungen in freier Wildbahn, darunter auch die „Big Five“, näher. Genießen Sie bei dieser Safari die atemberaubende Tierwelt und einzigartige Naturlandschaften in Ostafrika. Verlängern Sie Ihre Rundreisen mit entspannten Strandtagen am Indischen Ozean (optional).


Tag 1: Ankunft & Amboseli Nationalpark

löwen-in-kenia

Individuelle Anreise (Flug optional) nach Kenia. Ankunft in Nairobi bis spätestens 10:00 Uhr. Empfang durch Ihren Deutsch sprechenden Driverguide und Fahrt zum Amboseli Nationalpark (ca. 250 km) im Süden von Kenia. Das ca. 400 km2 grosse Schutzgebiet liegt an der Grenze zu Tansania mit Blick auf den imposanten Kilimanjaro. Im Zentrum des Parks liegt Ol Tukai. Das Seen- und Sumpfgebiet bietet vielen Wildtieren das ganze Jahr über Nahrung. Der Kilimanjaro versorgt diese Gebiete kontinuierlich mit unterirdischem Schmelzwasser. Amboseli ist vor allem für seine große Elefantenpopulation bekannt. In den staubigen Ebenen leben Spießböcke, Gerenuks und Elenantilopen. Diese dichte Konzentration bildet die Nahrungsgrundlage für Löwen, Leoparden, Geparden und Schakale. In den Sumpfgebieten leben Rosa und Weiße Pelikane sowie verschiedene Greifvögel. An einem der beiden Tage im Amboseli besuchen Sie den Observation-Hill, mit Panoramablick über den gesamten Park. 2 Übernachtungen im Kibo Safari Camp. A



Tag 2: Amboseli Nationalpark

tiere-in-kenia

Sie verbringen einen weiteren Tag im Nationalpark mit einer Pirschfahrt am Morgen und am Nachmittag. Zu den vielen Wildtieren gehören auch Zebras, Gnus, Giraffen, Impalas, Karakale und Servalkatzen und Büffel. In den sumpfigen Gebieten leben über 400 Vogelarten, darunter
Bienenfresser, Eisvogel, Fischadler und Zwergfalken. Kaum Büsche oder Bäume versperren die Sicht auf die Tiere. Die Tierherden sind meist schon von weitem zu sehen. Die Elefanten des Amboseli werden seit Jahren geschützt. Ihr Kennzeichen sind besonders große und lange Stoßzähne. F/M/A



Tag 3: Tsavo West

nilpferde-in-kenia

Weiterfahrt entlang der Chyulu Hills zum Tsavo West Nationalpark. Seine vielfältigen Landschaften reichen von der Grenze Tansanias bis zum Athi River im Norden. Hier schließt sich der größere Tsavo-Ost an. Galeriewälder, offene Grassavannen, Seen und Felskämme prägen die Landschaft. Die Tierwelt des Tsavo West ist sehr artenreich. Am Nachmittag gehen Sie auf Pirschfahrt und halten Ausschau nach Büffeln, Giraffen, Kudus, Wasserböcken, Zebras, Löwen und Krokodilen. An einigen Stellen besteht die Möglichkeit, das Fahrzeug zu verlassen und zu Fuß auf ausgewiesenen Wegen durch die Landschaft zu streifen. Besonders die geführte Wanderung entlang erstarrter Lavaströme zum Chaimu-Krater ist ein Erlebnis. Zudem gehört eine Wanderung zu den Mzima Springs zum Programm. Die Quelle wird unterirdisch vom Wasser des Kilimanjaros und der Chyulu Berge gespeist. Im glasklaren Quellteich sind neben einer Vielzahl von Fischen auch Flusspferde und Krokodile zu beobachten. Aus einer verglasten Unterwasser-Station können die Fischarten beobachtet werden. 2 Übernachtungen in der Voi Wildlife Lodge. F/M/A



Tag 4: Tsavo Ost

elefant-in-kenia.jpg

Nach dem Frühstück fahren Sie in den nahegelegenen Tsavo East Nationalpark. Das größte Schutzgebiet Kenias erkunden Sie danach auf einer Nachmittags-Pirschfahrt. Neben der üppigen Tierwelt und einer abwechslungsreichen Landschaft aus Grasland, Akazienbusch und Trockenwäldern sind die großen Elefantenherden des Tsavo Ost weithin bekannt. Der rote Boden Tsavos, dessen Staub die Elefanten zur Körperpflege nutzen, verleiht den Tieren den unverwechselbaren rötlichen Schein. Staubrote Elefanten, die sich im mitternachtsblauen Wasser Galana River wälzen, rollen und gegenseitig besprühen, ist eines der eindrucksvollsten Motive von Afrikas Tier welt. Ein lohnendes Ziel ist das 300 Kilometer lange Yatta-Plateau, der längste erkaltete Lavastrom der Welt. Der Parkbeheimatet die meisten größeren Säugetiere, große Herden von Elefanten, Nashörner, Büffel, Löwen, Leoparden, Schoten von Flusspferden, Krokodile, Wasserböcke, kleine Kudus und Gerenuks. Das vielfältige Vogelleben umfasst ca. 500 Arten. F/M/A


Weiteren Reiseverlauf anzeigen

Leistungen

Inkludierte Leistungen

alle Transfers

9 Übernachtungen im Doppelzimmer in Gästehäusern und Safari Camps der landestypischen Mittelklasse

9 Frühstück, 8 Mittagessen oder Lunchpaket, 9 Abendessen

Rundreise im 4x4 Mini-Van mit Pop-Up Dach für Rundumsicht und Fotografie

je 1 x halbtägige Pirschfahrt im Lake Nakuru NP, Nairobi NP, Tsavo West und Tsavo Ost NP (Dauer jeweils ca. 3 Stunden)

3 halbtägige Pirschfahrten im Amboseli Nationalpark

1 x Halbtages- und 1 x Tages-Pirschfahrt im Masai Mara National Reserve

ca. 1-stündige Bootsfahrt auf dem Lake Naivasha

alle Parkgebühren

Mineralwasser während der Pirschfahrten

eine Schachtel mit Seedballs Kenya pro Person

örtliche Deutsch sprechende Driverguides

24 Stunden Notfallservice im Reiseland

Exkludierte Leistungen

Flüge

Trinkgelder

Visum

Alle nicht angegebenen Leistungen

 

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.


Termine und Preise

Preise basierend auf 2 Teilnehmern

Anmerkung: Sollten mehr als 2 Personen reisen, sinkt der Preis, gerne unterbreiten wir ein individuelles Angebot. Dies gilt auch für Alleinreisende.
von - bis (täglich möglich) Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
03/01/2021 - 31/03/20213081 €3681 €
01/04/2021 - 30/06/20212898 €3202 €
01/07/2021 - 31/10/20213281 €3973 €
01/11/2021 - 20/12/20213021 €3554 €
21/12/2021 - 31/12/20213334 €4034 €

Reisetipps

Kenia

Lage:
Kenia ist ein ostafrikanisches Land und grenzt dabei auch an den indischen Ozean. Seine Nordgrenze teilt es mit Äthiopien und dem Südsudan. Im Osten grenzt es an Somalia, im Westen an Uganda und im Süden an Tansania.
Lesen Sie auch unsere Reisetipps zu Kenias Nachbarländern:

 

Hauptstadt:
Nairobi mit rund 3,2 Millionen Einwohnern

 

Landessprache:
Swahili und Englisch sind die Amtssprachen, es werden aber auch viele lokale Sprachen gesprochen

 

Wichtige Städte:
Nairobi, Mombasa, Kisumu

 

Klima:
Kenia hat ganzjährig ein warmes bis heißes Klima mit Unterschieden zwischen Küstenregion und Hochland, die durch die verschiedenen Regen- und Trockenzeiten bedingt sind. Die 2 Regenzeiten des Hochlands sind von Ende März bis Ende Mai und von Ende Oktober bis Ende Dezember und in diesen gibt es immer wieder kurze heftige Schaue. Insgesamt kann man hier von einem gemäßigten Klima sprechen. In der Küstenregion sind die Regenzeiten kürzer - im April und Mai sowie im Oktober und November. Insgesamt ist es hier deutlich wärmer als im Hochland.

 

Einreisebestimmungen für Deutsche:mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

  • elefanten-und-giraffen-in-kenia
    Entdecker-Safari: Kenias Tierwelt hautnah
    Preis p.P: ab 2898 €
    Reisedauer: 10 Tage / 9 Nächte
  • elefant-aus-der-nähe
    Im Land der Big Five
    Preis p.P: ab 3414 €
    Reisedauer: 12 Tage / 11 Nächte



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.   Mehr Informationen