; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ;

Europa - Spanien

  • lanza-30
    Vulkaninsel für Genießer
  • lanza-20
    Vulkaninsel für Genießer
  • lanza-50
    Vulkaninsel für Genießer
  • lanza-40
    Vulkaninsel für Genießer
  • lanza-70
    Vulkaninsel für Genießer
  • lanza-80
    Vulkaninsel für Genießer
  • lanza-60
    Vulkaninsel für Genießer
  • lanza-90
    Vulkaninsel für Genießer
  • lanza-100
    Vulkaninsel für Genießer
  • lanza-120
    Vulkaninsel für Genießer
  • lanza-130
    Vulkaninsel für Genießer
  • lanza-160
    Vulkaninsel für Genießer
  • lanza-110
    Vulkaninsel für Genießer
  • lanza-170
    Vulkaninsel für Genießer
  • lanza-150
    Vulkaninsel für Genießer
  • lanza-175
    Vulkaninsel für Genießer
  • lanza-140
    Vulkaninsel für Genießer
  • lanza-180
    Vulkaninsel für Genießer
  • lanza-200
    Vulkaninsel für Genießer
  • lanza-190
    Vulkaninsel für Genießer
  • lanza-220
    Vulkaninsel für Genießer
  • lanza-210
    Vulkaninsel für Genießer

Lanzarote ist winzig, 58 Kilometer lang und 20 Kilometer breit – mit dem Auto wäre das in einer Stunde abgefahren. Doch wie an keiner anderen Stelle auf dem Planeten ist hier der Vulkanismus spürbar.

12 Tage / 11 Nächte
Gruppenreise
Flug auf Anfrage ergänzbar

Preis: ab 2980 €

pro Person

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

team_img_1

Matthias Ruch


Ihr Ansprechpartner


Ich freue mich auf Ihre Fragen:

+49 (0) 89 69393228

info@colibri-travel.de


mehr über Matthias Ruch

 


Highlights


* zwei Nächte auf der einsamen Insel La Graciosa

* weltweit einzigartige Weine

* ein Tag mit der rechten Hand von César Manrique

* Flamenco und Cava im El Chupadero

* Ihr Reiseleiter ist der Fotograf und Vortragsredner André Schumacher

 

Hinweis: Wenn Sie ein Vor- oder Nachprogramm wünschen, um noch mehr zu erleben, bieten wir Ihnen dies gerne an. Schreiben Sie uns einfach!

Reiseablauf

 Im September 1730 öffnete sich unvermittelt die Erde in der Nähe von Timanfaya und ein enormer Berg erhob sich aus ihrem Schoß. Der Ausbruch dauerte sechs Jahre – danach waren 11 Städte verschwunden, 32 neue Krater entstanden, und Lanzarote war zu drei Vierteln von Lava bedeckt. Manch einer mag sich beim Anblick der archaischen, schwarzen Landschaft fragen, warum gerade diese Insel zu einem so anziehenden Reiseziel geworden ist. An einem Morgen in La Geria kann man es erahnen: Es muss etwas mit der Kargheit der Landschaft, mit der Leuchtkraft der Architektur, mit dem Wechsel von Licht und Farbe zu tun haben – und mit der unvergleichlichen Ruhe, die der Insel immer noch eigen ist.


Tag 1: Anreise


Individuelle Anreise nach Arrecife (bis ca. 14:00 Uhr). Sie werden von Ihrem Reiseleiter am Flughafen empfangen und fahren gemeinsam nach Puerto del Carmen, wo eine 18 m lange Motoryacht auf Sie wartet. Mit Seemannsgarn und Prosecco geht es dem Sonnenuntergang entgegen nach Playa Quemada. Abseits allen touristischen Trubels endet hier der Tag im Salmarina, einem herausragenden Fischlokal direkt am menschenleeren Strand. 1 Übernachtung in der Unterkunft Casa Rural Ventanas de Lanzarote. A



Tag 2: Landeinwärts

lanza-40

Ein Bad in kristallklarem Wasser, das Frühstück am Meer – so beginnt ein guter Morgen! Später führt eine gemütliche Einstimmungstour ins Innere der Insel. Sie übernachten in einer 200 Jahre alten Finca, hoch oben, am Hang eines Vulkans, mit herrlichen Blicken über den Ozean. Am Abend Lagerfeuer und gemeinsames Essen mit den Eigentümern Heidi und Udo Baur, die uns ihre ganz besondere Lebensgeschichte erzählen. 2 Übernachtungen in der Casa Feliz. F/M/A

Weg: ca. 10 km Zeit: ca. 3 – 4 Std.



Tag 3: Ein Tag im Paradies

lanza-20

Langes Ausschlafen in großen, weichen Betten. Und dann? Faulenzen, träumen, genießen. Lassen Sie die Seele baumeln – es ist der perfekte Ort dafür! Sie wohnen mitten in einem Paradiesgarten: Alles blüht und duftet, es gibt einen Pool, Leseinseln und tausend Palmen und Kakteen. Am späten Nachmittag wandern Sie über den wohl spektakulärsten Aussichtsberg – die Montaña de Guardilama – zur wohl urigsten Bodega der Insel: El Chupadero, nur über eine löchrige Piste zu erreichen und deshalb unzugänglich für große Busse. Das Essen ist ausgezeichnet, die Auswahl an Weinen erlesen und Alexis Lemes, der beste Timple-Spieler Lanzarotes, greift an diesem Abend für Sie in die Saiten! F/M/A

Weg: ca. 5 km Zeit: ca. 2 – 3 Std.



Tag 4: Mitten durch die Feuerberge

lanza-50

Lanzarote, so schrieb der spanische Schriftsteller Alberto Figueroa, ist “die Nabelschnur, die die Erde mit dem Mond verbindet”. Heute wandern Sie durch diese apokalyptische Landschaft aus Kratern, Lavafeldern und gigantischen Höhlen – ein eindrücklicher Tag, der bei einem prämierten Essen im Caserio de Mozaga ausklingt. 2 Übernachtungen im Caserio de Mozaga. F/M/A

Weg: ca. 15 km Zeit: ca. 5 – 6 Std.


Weiteren Reiseverlauf anzeigen

Leistungen

Inkludierte Leistungen

11 Übernachtungen im Doppelzimmer in ausgewählten Hotels und Fincas der landestypischen Mittelklasse

11 Frühstück, 10 Mittagessen, 11 Abendessen

alle Transfers vor Ort

alle Genehmigungen

Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren

örtlich Deutsch sprechende Reiseleitung durch den Reisefotografen André Schumacher

24 Std. Notfallservice

Exkludierte Leistungen

Internationale Flüge

Trinkgelder

persönliche Ausgaben

alle nicht angegebenen Leistungen

 

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.


Termine und Preise

Mindestteilnehmerzahl: 5

Anmerkung: Dies ist eine Gruppenreise, daher können Sie sich selbstverständlich auch mit weniger Personen anmelden
von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
11/05/2021 - 22/05/20212980 €3320 €

Reisetipps

Spanien

Lage

Spanien liegt im Südwesten Europas und den größten Teil der Iberischen Halbinsel ein. Begrenzt wird Spanien vom Golf von Biscaya im Norden, von Frankreich und dem Kleinstaat Andorra im Osten, im Süden vom Mittelmeer und im Westen vom Atlantik und Portugal.
Außerdem zählen die Inselgruppe der Balearen und die Kanarischen Inseln, sowie die Städte Ceuta und Melilla zum spanischen Herrschaftsgebiet.

 

Hauptstadt

Madrid ist mit rund 3,2 Millionen Einwohnern nach London und Berlin die drittgrößte Stadt der Europäischen Union

 

Landessprache

Kastilisch (Spanisch)

 

Einreisebestimmungen für Deutsche

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Spanien ist Vertragspartei des Europäischen Übereinkommens über die Regelung des Personenverkehrs zwischen den Mitgliedsstaaten des Europarates vom 13.12.1957.
Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr a

mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

  • hierro-220
    Einzigartigs El Hierro
    Preis p.P: ab 2790 €
    Reisedauer: 12 Tage / 11 Nächte
  • mehrere-delfine.jpg
    Whale-Watching & Natur pur
    Preis p.P: ab 595 €
    Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte
  • granca-200
    Königspfad durch wilde Bergwelt
    Preis p.P: ab 2790 €
    Reisedauer: 12 Tage / 11 Nächte
  • walbeobachtung-in-la-gomera.jpg
    Whale-Watching intensiv
    Preis p.P: ab 899 €
    Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte
  • lanza-40
    Vulkaninsel für Genießer
    Preis p.P: ab 2980 €
    Reisedauer: 12 Tage / 11 Nächte



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.   Mehr Informationen