; ; ; ; ; ; ; ;

Afrika - Uganda

  • Spezialreise – Zu Jane Goodall Projekten
  • Spezialreise – Zu Jane Goodall Projekten
  • Spezialreise – Zu Jane Goodall Projekten
  • Spezialreise – Zu Jane Goodall Projekten
  • Spezialreise – Zu Jane Goodall Projekten
  • Spezialreise – Zu Jane Goodall Projekten
  • Spezialreise – Zu Jane Goodall Projekten
  • Spezialreise – Zu Jane Goodall Projekten

Diese besondere Reise bietet Ihnen, neben eindrucksvollen Erlebnissen mit mächtigen Berggorillas, den einmaligen Zugang zu mehreren Projekten des Jane Goodall Instituts Austria.

13 Tage / 12 Nächte
Gruppenreise
Flug auf Anfrage ergänzbar

Preis: ab 4099 €

pro Person

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

team_img_1.jpg

Matthias Ruch


Ihr Ansprechpartner


Ich freue mich auf Ihre Fragen:

+49 (0) 89 69393228

info@colibri-travel.de


mehr über Matthias Ruch

 


Highlights


* Wanderung im Ziwa Nashorn Schutzgebiet
* drei Jane Goodall Projekte in Hoima exklusiv kennenlernen
* Gorilla und 2 x Schimpansen Tracking auf Wunsch zubuchbar
* zu Gast bei den Batwa Pygmäen
* Schuhschnabel, Krokodile und Flusspferde im Lake Mburo NP

 

Hinweis: Wenn Sie ein Vor- oder Nachprogramm wünschen, um noch mehr zu erleben, bieten wir Ihnen dies gerne an. Schreiben Sie uns einfach!

Reiseablauf

Sie besuchen das Chimpanzee-Rettungsprojekt Hoima und sind zu Gast bei den Batwa-Pygmäen. Neben ausgewählten Unterkünften, bieten ihnen die Bootstour im tierreichen Queen Elisabeth und die Pirschfahrt im Murchison Falls Nationalpark unvergessliche Naturbeobachtungen.


Tag 1: Anreise

Nashorn Mama

Individuelle Anreise (Flug optional) nach Entebbe. Empfang durch Ihren Driverguide und Transfer zum Gästehaus. Ihre Unterkunft liegt direkt am Ufer des Lake Victoria. 1 Übernachtung im 2Friends Beach Hotel.



Tag 2: Ziwa Nashorn Schutzgebiet

Affe auf Schild

Heute starten Sie früh in Entebbe und fahren zum Ziwa Rhino Sanctuary (Strecke ca. 210 km). Das private Schutzgebiet ist die einzige Auffangstation für bedrohte Südliche Breitmaulnashörner in Uganda. Seit 1997 werden hier auf weitläufigem Gelände Breitmaulnashörner in ihrem ursprünglichen Lebensraum angesiedelt. Begleitet von einem erfahrenen Guide beobachten Sie die imposanten Dickhäuter bei einer geführten Wanderung aus nächster Nähe. Beim sogenannten Rhino-Tracking berichten die Ranger auch gern von ihrer Arbeit. Anschließend geht Ihre Reise weiter Richtung Nordwesten nach Masindi (Strecke ca. 60 km). Nach einem Stopp im legendären Hotel Masindi fahren Sie weiter zum Murchison Falls Nationalpark. Auf dem Weg dorthin machen Sie im Park einen Abstecher zum „Top of the Falls“. Von oben blicken Sie auf die Murchison Wasserfälle. Hier stürzt das Wasser des Viktoria-Nils durch eine wenige Meter breite Felsschlucht ca. 42 m in die Tiefe. Später erreichen Sie die Kabalega Wilderness Lodge. Diese liegt mitten im Nationalpark, am Ufer des Nils. Abends können Sie daher die Flusspferde beim Baden beobachten und sehen Elefantenherden vorbeiziehen. 3 Übernachtungen in der Kabalega Wilderness Lodge. F/A



Tag 3: Murchison Falls Nationalpark

Nashorn in Uganda

Früh am Morgen startet Ihre erste Pirschfahrt im 4x4 Minibus mit Fensterplatz für jeden Teilnehmer. Der Park wurde 1952 geschaffen. Offenes Grasland, Savannen- und Hügellandschaften sowie Sümpfe charakterisieren das Bild. Der Nil teilt den Park in zwei Hälften. Sie erkunden den nördlichen, tierreichen Teil des Parks und können die Tiere der Savanne vom Fahrzeug aus beobachten. Der Murchison Falls Nationalpark umfasst 3.840 km2 und beheimatet 76 Säugetierarten. Sie halten Ausschau nach Elefanten, Löwen, Uganda-Kop-Antilopen, Büffeln sowie hier lebende Rothschild-Giraffen. Der Park beheimatet zudem ca. 450 verschiedene Vogelarten, darunter auch den seltenen Schuhschnabelstorch. Nach einer Mittagspause in der Lodge, starten Sie am Nachmittag zu einer Bootstour flussaufwärts zum Fuß der imposanten Murchison-Fälle. Dabei können Nilpferde, Krokodile und Wasservögel am Flussufer beobachtet werden. F/M/A



Tag 4: Schimpansen Tracking im Budongo Forest (optional)

Büffel in Ugnda

Das Budongo Forest Reserve grenzt im Süden an den Murchison Falls Nationalpark. Das Budongo Wildschutzgebiet besteht aus tropischem Regenwald und ist die Heimat der größten Population an Schimpansen in Uganda. Hier leben habituierte, an Menschen gewöhnte Schimpansenfamilien, die besucht werden können (optional). Das Schimpansen-Tracking wird von erfahrenen Guides begleitet und dauert zwischen 2 und 4 Stunden, was von den Wanderwegen und Futtersuche der Tiere abhängt. Maximal eine Stunde können Sie unsere nächsten Verwandten in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Der Nachmittag ist zur Entspannung, wobei Sie den Ausblick auf den Nil genießen können. Beim abendlichen Spaziergang in ein nahgelegenes Dorf lernen Sie das einheimische Leben und die Gastfreundschaft seiner Bewohner näher kennen. Wenn Sie an diesem Tag kein Tracking unternehmen, dann haben Sie die Möglichkeit in der Lodge zu entspannen und Ihre bisherigen Eindrücke der Reise Revue passieren zu lassen. F/M/A 


Weiteren Reiseverlauf anzeigen

Leistungen

Inkludierte Leistungen

12 Übernachtungen in landestypischen Lodges, Hotels und Tented Camps (Wir bieten Ihnen eine möglichst gleichwertige Alternative, sollten die genannten Unterkünfte nicht verfügbar sein.)

12 Frühstück, 8 Mittagessen oder Lunchpaket, 11 Abendessen
Transport im 4x4 Minibus mit Pop-up Dach mit Mineralwasser auf den Touren1 geführte Wanderung (Rhino Tracking) im Ziwa Nashorn Schutzgebiet (ca. 2 Std.)
1 Pirschfahrt im Murchison Falls Nationalpark (ca. 4 Std.)
1 Bootstour im Murchison Falls Nationalpark (ca. 3 – 4 Std.)
Dorfbesuch an Tag 4 und 5
Besuch der Jane Goodall Projekte im Distrikt Hoima (u.a. Schimpansen-Korridor)
1 Wanderung in die Bigodi Sümpfe (ca. 3 Std.)
1 Bootsfahrt auf dem Kazinga Kanal im Queen Elisabeth Nationalpark (ca. 3 Std.)
zu Gast bei den Batwa Pygmäen und den dortigen Jane Goodall Projekten
sämtliche Nationalparkgebühren
örtlich Englisch sprechender Driverguide
24 Std. Notfallservice

Exkludierte Leistungen

internationale Flüge
Visagebühr ca. 50 US $ p.P. für Uganda (nur online als E-Visum vor der Einreise nach Uganda zu beantragen)
Reiseversicherungen
übrige Verpflegung & Getränke
Trinkgelder
persönliche Ausgaben

 

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.


Termine und Preise

Mindestteilnehmerzahl: 4

Anmerkung: Dies ist eine Gruppenreise, daher können Sie sich selbstverständlich auch mit weniger Personen anmelden
von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
04/10/2020 - 16/10/20204099 €4618 €

Reisetipps

Uganda

Lage:
Uganda ist ein Binnenstaat in Ostafrika, der seine Grenzen mit dem Sudan im Norden, Kenia im Osten, Tansania und Ruanda im Süden sowie DR Kongo im Westen teilt.
Lesen Sie auch unsere Reisetipps zu Somalias Nachbarländern:

 

Hauptstadt:
Kampala mit rund 1,35 Millionen Einwohnern

 

Landessprache:
Swahili und Englisch

 

Wichtige Städte:
Kampala, Gulu, Lira

 

Klima:
Uganda bietet überwiegend ein sehr schönes Klima, da es auf einem Plateau zum größten Teil von 1.000 Meter liegt. So ist das Thema tropisch warm, kühlt aufgrund der Höhe aber immer wieder deutlich ab. Die Temperaturen liegen meist unter 25 und 30 Grad, nachts geht es meist unter 20 Grad. Das Klima ändert sich in den letzten Jahren aber immer mehr.

 

Einreisebestimmungen für Deutsche:

Für die Einreise unbedingt erforderlich ist ein Reisepass, der mehr als 6 Monate über den Rückreisetag gültig sein muss. Für Deutsche, Schweizer und Österreicher ist ein Visum erforderlich, welches Sie bei der Einreise für derzeit 50 USD am Flughafen Entebbe und an verschiedenen Grenzübergangsstell

mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

  • Auf den Spuren der Berggorillas
    Preis p.P: ab 2499 €
    Reisedauer: 11 Tage / 10 Nächte
  • Berggorillas & Schimpansen
    Preis p.P: ab 2999 €
    Reisedauer: 10 Tage / 9 Nächte
  • Die Perle Afrikas in 9 Tagen
    Preis p.P: ab 3299 €
    Reisedauer: 9 Tage / 8 Nächte
  • Zu den Berggorillas – Im Mietwagen unterwegs
    Preis p.P: ab 2859 €
    Reisedauer: 16 Tage / 15 Nächte
  • Spezialreise – Zu Jane Goodall Projekten
    Preis p.P: ab 4099 €
    Reisedauer: 13 Tage / 12 Nächte



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.   Mehr Informationen