; ; ; ; ; ; ; ;

Antarktis & Arktis - Arktis

  • Heimat der Eisbären
  • Heimat der Eisbären
  • Heimat der Eisbären
  • Heimat der Eisbären
  • Heimat der Eisbären
  • Heimat der Eisbären
  • Heimat der Eisbären
  • Heimat der Eisbären

Folgen Sie den Spuren der großen Polarforscher und erleben Sie die kaum besiedelte und urtümliche Wildnis Spitzbergens.

11 Tage / 10 Nächte
Gruppenreise
Flug auf Anfrage ergänzbar

Preis: ab 6899 €

pro Person

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

no_image.jpg


Ihr Ansprechpartner


Ich freue mich auf Ihre Fragen:

+49 (0) 89 69393228

info@colibri-travel.de


mehr über

 


Highlights


* Termine mit Bordsprache Englisch oder Bilingual (Deutsch & Englisch)
* Fahrt zum nördlichsten Punkt der Arktis (Fjorde, Gletscher, Eisberge)
* Landgänge und Zodiactouren in die artenreiche Tierwelt
* gute Chancen, dem König der Arktis zu begegnen
* Expeditionsschiffe ermöglichen Anlandungen aller Gäste

 

Hinweis: Wenn Sie ein Vor- oder Nachprogramm wünschen, um noch mehr zu erleben, bieten wir Ihnen dies gerne an. Schreiben Sie uns einfach!

Reiseablauf

Die norwegische Inselgruppe ist weitgehend mit Eis und Gletschern bedeckt. Diese Expeditionskreuzfahrt führt in die Welt der Walrosse, Polarfüchse, Belugas, Robben und riesiger Seevogelkolonien. Im Schein der Mitternachtssonne verwandeln sich die Permafrostböden in ein buntes Blütenmeer. Mit etwas Glück entdecken Sie den König der Arktis: eine Eisbären-Sichtung bleibt unvergessen.


Tag 1: Anreise


Flug mit SAS über Oslo und/oder Kopenhagen nach Longyearbyen. Je nach Flugplan übernachten Sie entweder im Flughafenhotel in Oslo oder im Zentrum von Longyearbyen. 1 Übernachtung im 4-Sterne-Hotel.



Tag 2: Longyearbyen


Flug von Oslo nach Longyearbyen auf Spitzbergen, wenn Sie nicht schon am Vortag gelandet sind. Bevor es am späten Nachmittag auf Ihr Expeditionsschiff geht, bleibt, je nach Ankunftszeit, noch Zeit das heutige Verwaltungszentrum Spitzbergens, seine Pfarrkirche und das Svalbard-Museum bei einem „Stadtbummel“ kennen zu lernen.

Je nach Termin begrüßt Sie das erfahrene Expeditionsteam auf der MS Plancius, der MS Ortelius oder der MS Hondius. Das 1976 erbaute Forschungsschiff MS Plancius wurde 2009 komplett umgebaut, ist bequem und gemütlich eingerichtet und bietet Platz für 108 Passagiere in 52 Kabinen. Das 2014 renovierte Schiff MS Ortelius ist ein modernes, nach höchsten Sicherheitsstandards ausgerüstetes Polarschiff, das über die höchste Eisklasse (UL 1/1 A) verfügt. Für die bis zu 108 Passagiere stehen ein Restaurant, eine Bar, ein Vortragsraum und ein Bordarzt zur Verfügung. Das 2019 nach Neubau fertig gestellte Schiff MS Hondius ist ein modernes, mit der höchsten Eisklasse ausgerüstetes Polarschiff, das in 80 Kabinen Platz für insgesamt 170 Passagiere bietet. Die geräumigen Kabinen variieren von Vierer- bis hin zu Deluxe-Standard mit eigenem Balkon. An Bord stehen die Panoramalounge, ein eigener Hörsaal sowie zwei separate Gangways und eine weitere Indoor-Plattform für schnelle Zodiac-Einschiffungen zur Verfügung. 9 Übernachtungen an Bord in der gewählten Kabinenkategorie. F/A



Tag 3: Krossfjorden

Eisbärenfamilie.JPG

Am Morgen Ankunft in Krossfjorden und Aufbruch zur Zodiac-Rundfahrt entlang des 14.-Juli-Gletschers. In den Felsen nisten Dreizehenmöwen und Dickschnabellummen. Es bestehen gute Chancen den Polarfuchs zu sehen. Im Fjord halten sich oft Bartrobben auf. Nachmittags Fahrt nach Ny Ålesund, die nördlichste, permanent bewohnte Ortschaft der Erde. In der einstigen Bergbausiedlung fuhr die nördlichste Eisenbahn. Hier finden sich Brutplätze von Weißwangen-,Kurzschnabelgänsen sowie Küstenseeschwalben. F/M/A



Tag 4: Liefdefjord und Monacogletscher

Robbe in der Antarktis.JPG

Heute fahren Sie zum Eingang des Liefdefjorden und machen eine Tundrawanderung (wetterabhängig) auf der Insel Andøya. Eiderenten und Kurzschnabelgänse nisten hier. Selbst die seltenere Prachteiderente lässt sich hin und wieder blicken. Soweit es das Wetter erlaubt, kann das Schiff in den Fjord fahren. An dessen Ende ist die 5 km lange Front des Monacogletschers zu sehen. Eisbären sind hier zu Hause und Dreizehenmöwen fischen zu Tausenden an der Abbruchkante. F/M/A


Weiteren Reiseverlauf anzeigen

Leistungen

Inkludierte Leistungen

Linienflug mit SAS ab/bis fast allen großen deutschen Flughäfen sowie Wien über Oslo nach Longyearbyen u.z. 

Flughafensteuern, Kerosin und Sicherheitsgebühren ca. 205 € p. P.

9 Übernachtungen an Bord in Ihrer gewählten Kabinenart

9 Frühstück, 8 Mittagessen, 9 Abendessen an Bord

1 Vorübernachtung inkl. Frühstück im Hotel am Flughafen Oslo oder in Longyearbyen

Kaffee und Tee während der Seereise inklusive

Zodiac-Ausflüge bzw. geführte Landgänge während der Schiffsreise

fachkundige Lektorenvorträge zu Fauna, Flora und Region

Verleih von rutschfesten, gefütterten Gummistiefeln an Bord für Landgänge und Ausflüge

hochqualifizierte Expeditionsleitung an Bord

Bordsprache E = Englisch oder B = Bilingual (Englisch/Deutsch)

24 Stunden Notfallservice

Soweit für 2020 bekannt, sind alle Treibstoff- und Bunkerzuschläge im Preis enthalten. Eine Erhöhung der Reederei bleibt dennoch vorbehalten.

Exkludierte Leistungen

Flughafentransfer Oslo: Die Transferfahrten zwischen Flughafen Oslo und dem Flughafenhotel (nur bei Zwischenstopp in Oslo mit Übernachtung notwendig) sind nicht inklusive. Dazu nutzen Sie bitte den Shuttlebusservice in Oslo, der den Flughafen und zahlreiche Flughafenhotels verbindet. Die Kosten dafür betragen ca. 70 NOK pro Person und Strecke und werden vor Ort (bar oder per Kreditkarte) gezahlt. Alternativ können Sie per Taxi fahren.

Flughafentransfer Longyearbyen: Die Transferfahrten zwischen Flughafen Longyearbyen und Ihrem Hotel sind nicht Bestandteil des Leistungspaketes. Dazu nutzen Sie bitte den lokalen Shuttlebus-service, der den Flughafen und alle Hotels in Longyearbyen verbindet. Die Kosten dafür betragen ca. 75 NOK pro Person und Strecke und werden vor Ort (bar oder per Kreditkarte) gezahlt. Alternativ können Sie per Taxi fahren.

alkoholische Getränke, Säfte, Softdrinks

Trinkgelder für die gesamte Crew (empfohlen ca. 15 €/Tag)

Serviceleistungen an Bord (Bar, Telefon, Internet)

persönliche Ausgaben

Reiseversicherungen (eine Kranken- und Unfallversicherung inkl. Flugrettung muss nachgewiesen werden)

Reiserücktrittsversicherung

alle nicht angegebenen Leistungen

 

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.


Termine und Preise

Mindestteilnehmerzahl: 1

Anmerkung: Dies ist eine Gruppenreise, daher können Sie sich selbstverständlich auch mit weniger Personen anmelden
von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
01/01/2020 - 31/12/20206899 €10988 €
01/01/2021 - 31/12/20217105 €11317 €

Reisetipps

Arktis

Weitere ausgewählte Reisen

  • Nordspitzbergen – An Bord der MS Sea Spirit
    Preis p.P: ab 6499 €
    Reisedauer: 9 Tage / 8 Nächte
  • Segelreise durch den Arktischen Frühling
    Preis p.P: ab 3649 €
    Reisedauer: 9 Tage / 8 Nächte
  • Im Reich der Eisbären und Walrosse
    Preis p.P: ab 11499 €
    Reisedauer: 14 Tage / 13 Nächte
  • Im Land der Eisbären
    Preis p.P: ab 5949 €
    Reisedauer: 11 Tage / 10 Nächte
  • Heimat der Eisbären
    Preis p.P: ab 6899 €
    Reisedauer: 11 Tage / 10 Nächte
  • Rund um Spitzbergen
    Preis p.P: ab 7699 €
    Reisedauer: 12 Tage / 11 Nächte
  • Expedition zum Nordpol
    Preis p.P: ab 26599 €
    Reisedauer: 13 Tage / 12 Nächte
  • Auf der Suche nach Eisbären
    Preis p.P: ab 4249 €
    Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.   Mehr Informationen