Afrika - Tansania

Sie reisen im Kleinflugzeug zu drei Schutzgebieten, gehen auf Fotosafaris im offenen Geländewagen, auf geführter Fuß-Safari und zum Bootsausflug auf den Rufiji-River.

11 Tage / 10 Nächte
Gruppen-
exkursionen
Flug auf Anfrage ergänzbar

Preis: ab 4648 €

pro Person

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

team_img_1.jpg

Matthias Ruch


Ihr Ansprechpartner


Ich freue mich auf Ihre Fragen:

+49 (0) 89 69393228

info@colibri-travel.de


mehr über Matthias Ruch

 


Highlights


* Mikumi, Ruaha und Selous – die schönsten Wildparks Südtansanias
* Transfers im Kleinflugzeug
* ausgewählte, komfortable Safari Lodges mitten in der Natur
* Bootsafaris auf dem Rufiji Fluss
* ab 1 Person zum Wunschtermin

 

Hinweis: Diese Reise kann ganz individuell Ihren Wünschen angepasst werden. Sei es eine Verlängerung, eine Änderung der Route oder der Aktivitäten - schreiben Sie uns einfach, was Sie ändern möchten!

Reiseablauf

Der Süden Tansanias ist wild und ursprünglich. Seine Schutzgebiete sind tierreich und gelten als Geheimtipp. Offene Grassavannen, dichter Miombowald sowie Ruaha- und Rufiji-River bieten großen Elefanten- und Büffelherden, Zebras, Kudus, Löwen und afrikanischen Wildhunden eine Heimat. Sie reisen im Kleinflugzeug zu drei Schutzgebieten, gehen auf Fotosafaris im offenen Geländewagen, auf geführter Fuß-Safari und zum Bootsausflug auf den Rufiji-River. Ausgewählte, komfortable Lodges sorgen für Ihr ganz persönliches Afrikafeeling - mitten in der Natur.


Tag 1: Anreise


Individuelle Anreise nach Dar es Salaam (Flug optional). Ankunft und Transfer in Ihre Unterkunft (ca. 30 Minuten). 1 Übernachtung im Southern Sun Hotel.



Tag 2: Flug nach Mikumi


Morgens Transfer zum Flughafen, wo Sie im Kleinflugzeug mit Safari Airlink o.ä. von Dar es Salaam in den Mikumi Nationalpark fliegen (ca. 90 Min.). Schon Ihr Flug bietet erste Aussichten auf das Great Rift Valley sowie die Uluguru- und Udzungwa-Berge. Ihr Driverguide holt Sie an der Landepiste des Mikumi Airstrip ab und fährt mit Ihnen gleich weiter ins Camp im nördlichen Teil des Nationalparks. Stanley ?s Kopje ist kreisförmig um einen Hügel in der Mikata-Ebene gebaut und besteht aus 8 Zelten. Nach dem Mittagessen ist Zeit zum Entspannen, ehe Sie am späten Nachmittag auf die erste Pirschfahrt im offenen Geländewagen gehen. 3 Übernachtungen im Stanley's Kopje Tented Camp. F/M/A 



Tag 3: Mikumi Nationalpark


Die nächsten beiden Tage stehen für Pirschfahrten – wahlweise ganztägig mit Picknick oder als Morgen- und Nachmittagspirsch - zur Verfügung. Der Mikumi zählt zu den größten Parks in Ostafrika und ist mit seinen großen Savannen und dem mit Miombo bewaldeten Ausläufern der Uluguru-Berge recht tierreich. Mit dem Selous Reservat bildet er ein zusammenhängendes Ökosystem mit ganz eigener Flora. Landschaftlich besticht der Park durch die ihn umgebende Bergkette und die vielen verschiedenen Vegetationszonen. Löwen, Leoparden, Elefanten, Zebras, Giraffen, Gnus und verschiedene Antilopen sind zu beobachten. Zum „Sundowner“ sind Sie wieder zurück. F/M/A



Tag 4: Mikumi Nationalpark


Die nächsten beiden Tage stehen für Pirschfahrten – wahlweise ganztägig mit Picknick oder als Morgen- und Nachmittagspirsch - zur Verfügung. Der Mikumi zählt zu den größten Parks in Ostafrika und ist mit seinen großen Savannen und dem mit Miombo bewaldeten Ausläufern der Uluguru-Berge recht tierreich. Mit dem Selous Reservat bildet er ein zusammenhängendes Ökosystem mit ganz eigener Flora. Landschaftlich besticht der Park durch die ihn umgebende Bergkette und die vielen verschiedenen Vegetationszonen. Löwen, Leoparden, Elefanten, Zebras, Giraffen, Gnus und verschiedene Antilopen sind zu beobachten. Zum „Sundowner“ sind Sie wieder zurück. F/M/A


Weiteren Reiseverlauf anzeigen

Leistungen

Inkludierte Leistungen

alle Flughafentransfers

1 Übernachtung im Doppelzimmer im The Southern Sun Hotel der landestypischen Mittelklasse in Dar Es Salaam

Flüge in Kleinflugzeugen mit Safari Air Link o.ä. Dar Es Salaam – Mikumi, Mikumi – Ruaha, Ruaha – Selous und Selous – Dar Es Salaam (max. 15 kg Gepäck p. P. inkl. Handgepäck, nur weiche Reisetaschen)

alle Transfers ab/bis Landepiste zum jeweiligen Camp

9 Übernachtungen im Doppelzimmer in Lodges der landestypischen Mittelklasse

10 Frühstück, 10 Mittagessen (teilweise Lunchbox), 9 Abendessen

Kaffee und Tee in den Lodges

sämtliche Parkeintritte

je 2 Aktivitäten pro Tag (Pirschfahrt, Bootsfahrt, Zu-Fuß-Pirsch laut Programm – mit weiteren intern. Gästen)

im Selous Reservat auch Bootsfahrt oder Fuss-Pirsch (max. 2 Aktivitäten pro Tag)

örtlich Englisch sprechende Führer in den Reservaten

24 Stunden Notfallservice im Reiseland

Exkludierte Leistungen

Intern. Flüge

Trinkgelder

Hotelsteuer ca. 1 US $ pro Person und Nacht (im Hotel zu zahlen)

übrige Verpflegung und Getränke

weitere Exkursionen

alle nicht angegebenen Leistungen

 

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.


Termine und Preise

Preise basierend auf 2 Teilnehmern

Anmerkung: Sollten mehr als 2 Personen reisen, sinkt der Preis, gerne unterbreiten wir ein individuelles Angebot. Dies gilt auch für Alleinreisende.
von - bis (täglich möglich) Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
24/12/2020 - 04/01/20215058 €6216 €
05/01/2021 - 28/02/20214648 €5497 €
01/06/2021 - 30/06/20214648 €5497 €
01/11/2021 - 23/12/20215058 €5497 €
24/12/2021 - 04/01/20225209 €6402 €

Reisetipps

Tansania

Lage:
Tansania liegt an der Ostküste des afrikanischen Kontinents und grenzt so an den indischen Ozean. Im Norden teilt es sich seine Grenzen mit Kenia und Uganda, mit Ruanda, Burundi und der DR Kongo im Westen. Südlich wird das Land durch die Nachbarländer Sambia, Malawi und Mosambik begrenzt.
Lesen Sie auch unsere Reisetipps zu Somalias Nachbarländern:

 

Hauptstadt:
Dodoma mit 185.000 Einwohnern, Regierungssitz ist Daressalem mit rund 4,36 Millionen Einwohnern.

 

Landessprache:
Swahili ist Amtssprache, Englisch pro Forma, insgesamt werden in Tansania rund 125 Sprachen gesprochen

 

Wichtige Städte:
Daressalam, Mwanza, Arusha, Dodoma, Sansibar Stadt

 

Klima:
Tansania zählt als tropisches Reiseland, welches aufgrund seiner Lage, Nahe des Äquators, ganzjährig warme und heiße Temperaturen bietet. Auf den Inseln und in der Küstenregion ist das Wetter dementsprechend meist heiß und tropisch zwischen 25 und 35 Grad mit einer hohen Luftfeuchtigkeit. Am Besten reist man in diese Region zwischen Juni und September.
Deutlichere Temperaturschwankungen findet man im Zentralplateau vor, hier gibt es sehr warme Zeiten, aber auch starke

mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

  • Unentdecktes Südtansania – Flugsafari
    Preis p.P: ab 4648 €
    Reisedauer: 11 Tage / 10 Nächte
  • Big Five Safari & Sansibar
    Preis p.P: ab 3951 €
    Reisedauer: 12 Tage / 11 Nächte
  • The Manta Resort
    Preis p.P: ab 1239 €
    Reisedauer: 6 Tage / 5 Nächte
  • Express-Safari
    Preis p.P: ab 1772 €
    Reisedauer: 5 Tage / 4 Nächte



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.   Mehr Informationen